Entwicklungen und Tarifanpassung im Vermittlungsservice

Liebe Kundinnen und Kunden,

unser Vermittlungsservice hat sich in letzter Zeit deutlich entwickelt. So haben wir unser Sprachportfolio ausgebaut: die Sprachen Chinesisch, Paschtu, Somalisch, Berberisch, Ga und Twi sind hinzugekommen so dass wir momentan in 37 Sprachen dolmetschen können. Ferner hat der Vermittlungsservice mit Klaus Stein seit Mitte Januar einen neuen Bereichsleiter erhalten.
Besonders aktiv waren wir auch im Bereich Mediendolmetschen: Für telefonische- und onlinebasierte Sprach- und Integrationsmittlung haben wir neue Standards und Fortbildungen entwickelt. Ab sofort bieten wir Ihnen das neue Telefondolmetschen „Tele-SprInt“ an. Videodolmetschen wird in absehbarer Zeit folgen. Über Einsatzmöglichkeiten und Vorteile informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Zum ersten Mal seit Jahren nehmen wir eine moderate Preisanpassung vor. Diese betrifft sowohl die Kosten für die Einsatzstunde als auch für die Tarife „An- und Abfahrt“. Die neuen Tarife gelten ab dem 15.03. und können hier eingesehen werden.

Für Fragen rund um unseren Service stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

.