Stellenangebot: Pädagogische/-r Mitarbeiter/-in für Bildungsmaßnahme SprInt

Sprach- und Integrationsmittler/-innen (SprInt) sind Brückenbauer zwischen Migrant/-innen und Fachkräften aus dem Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen. SprInt steht für kultursensibles und transparentes Dolmetschen und Vermittlung von soziokulturellem und strukturellem Hintergrundwissen. Unsere Mittler/-innen bauen Verständigungsbarrieren ab und ermöglichen Migrant/-innen Teilhabe. Die Anstellung als SprInt gibt Menschen mit Migrationshintergrund eine sichere Perspektive.

SprInt gemeinnützige eG betreibt Vermittlungsservices für professionelle Sprach- und Integrationsmittlung. Weiterhin wird die Qualifizierung zum zertifizierten SprInt in Wuppertal durchgeführt. Ebenso wird das bundesweite SprInt-Netzwerk von SprInt geG organisiert und weiter ausgebaut. Wir sind ein junges und soziales Dienstleistungsunternehmen.

Für den Aufgabenbereich Qualifizierung zum/zur Sprach- und Integrationsmittler/-in SprInt wird ab Oktober eine sozialpädagogische Fachkraft in Teilzeit gesucht. Die Tätigkeitsbereiche umfassen die sozial-pädagogische und organisatorische Begleitung von Qualifizierungsmaßnahmen sowie der integrierten Praxisphasen.

Wünschenswert sind mindestens zwei Jahre praktische Erfahrungen im Bereich Erwachsenenbildung. Zudem werden eigenständiges Arbeiten im Team, ein multifunktioneller Arbeitsstil, der sichere Umgang mit üblicher Kommunikationstechnologie und Erfahrungen im interkulturellen Kontext erwartet. Ein eigener Migrationshintergrund ist von Vorteil.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte vorrangig per E-Mail an personal@sprinteg.de. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne unter 0202-25864120 bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau K. Preuß.

Wir assistieren